Unverkennbar geht es weiter mit der Step-Idee und der Möglichkeit, ein Bett ganz nach eigenem Geschmack zu entwickeln. Sie kennen bereits drei Beinvarianten und die Rückenlehnen des Bettes Step-X. Ein quadratisches Holzbein mit Edelstahlplatte und eine Polster-Rückenlehne, die auf Edelstahlbügeln schwebt, eröffnen weitere Aspekte des Bettendesigns. Der Bettrahmen Step-G hat gerade Oberkanten und die Bettecken werden von Edelstahlwinkeln auf Gehrung zusammengehalten. Geradlinigkeit, Schlichtheit und zeitlose Eleganz stehen bei diesem Rahmen im Vordergrund. Dieser Gedanke kann durch die Wahl einer entsprechende Lehne noch unterstützt werden. Oder Sie entscheiden sich einfach nur für eine Liege Step-G ohne Lehne?

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.
Weitere Informationen